Gespräch mit Kai Wörner: Mental Health von LGBTIAQ* Personen
12. August 2021
Mental Health: Ein Aspekt, der am Arbeitsplatz noch wenig thematisiert wird, allerdings immer mehr an Bedeutung gewinnt. Vor allem bei LGBTIAQ* Personen: Im Vergleich zur Mehrheitsgesellschaft leiden sie z.B. häufiger an psychischen Erkrankungen oder Depressionen. Ein Grund genauer hinzuschauen: Kai Wörner spricht über Faktoren, die die mentale Gesundheit von LGBTIAQ* Personen beeinflussen, welche Hindernisse bestehen und wie sinnvolle Maßnahmen gestaltet werden können.
Interview: Diversity & Inclusion Consultant Floria Susan Moghimi
12. Juli 2021
„Aktivistin für Diversity bin ich im Prinzip schon mein ganzes Leben, denn ich weiß genau, wie sich gesellschaftliche Marginalisierung anfühlt“, sagt Diversity und Inclusion (D&I) Consultant Floria Susan Moghimi. Die Diversity-Trainerin hat D&I zu ihrer Mission gemacht und begleitet schon seit einigen Jahren Unternehmen und Organisationen auf ihrem Weg zu einer diversen und inklusiven Unternehmenskultur. Spannende Erfahrungen und Erkenntnisse hat sie uns nun im Interview mitgeteilt.

Interview: Meta - Der Antidiskriminierungschatbot
20. Mai 2021
Meta ist der weltweit erste Chatbot für Antidiskriminierungsberatung. "Die Mehrheit der Betroffenen kenne ihre Rechte nicht ohne das Wissen über seine Rechte könne man keine Lösung für Diskriminierung finden", sagt Initiator Said Haider. Im Interview erzählt Haider, wie er auf diese innovative Idee gekommen ist, wie Meta funktioniert und was er damit bewirken will.
Interview: Siemens & Initiative Chefsache
31. März 2021
Heute möchten wir Euch Siemens vorstellen. Dafür haben wir mit Katja Ploner, Corporate Diversity & Inclusion Advisor, gesprochen. Siemens hat schon vor vielen Jahren Diversität auf die Agenda des Vorstands gesetzt. Außerdem ist die Siemens AG Mitbegründer der Initiative Chefsache, einem Netzwerk von Führungskräften, das sich der Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern persönlich verpflichtet fühlt.

Interview: Femna Health
09. März 2021
FEMNA Health ist die erste Tele-Medizin Plattform für Frauen in Deutschland mit einem integrativen Ansatz, der die Schulmedizin und Naturheilkunde vereint. FEMNA bietet Selbsttests für Frauen & ganzheitliche Beratung Online in den Bereichen hormonelle, sexuelle und vaginale Gesundheit. Mit der Gründerin von FEMNA Health, Maxie Matthiessen, haben wir ein Interview geführt und dabei über Feminismus, die Medizin-branche und frauenfreundliches Arbeiten gesprochen.
04. März 2021
Heute möchten wir Euch ein weiteres tolles Unternehmen vorstellen: Ver.de, die erste nachhaltige Versicherung (to be, es fehlt noch die BaFin-Zulassung). Auf Augenhöhe zu arbeiten ist für das Team bei ver.de selbstverständlich und eine Grundvoraussetzung für eine gleichberechtigte Arbeitswelt. Ein wichtiger Antrieb für ver.de ist ein ausgeprägter, ganzheitlicher Nachhaltigkeitsgedanke. Das betrifft sowohl ihre Produkte als auch das alltägliche Miteinander!

Interview: FAIRE SHARE of Women Leaders
02. März 2021
Das erste feministische Unternehmen stellt sich vor! FAIR SHARE of Women Leaders e.V. möchte neue Wege der Organisationsführung entdecken, die feministische Werte und Prinzipien widerspiegeln. Dabei hinterfragen sie Privilegien und Machtdynamiken - und setzen ihre Erkenntnisse z.B. im Rahmen von Stellenausschreibungen in die Tat um!
27. Oktober 2020
Vor einiger Zeit haben wir Euch um Eure Teilnahme an unserer Befragung gebeten. Vielen haben mitgemacht und dafür danken wir Euch von Herzen! Unser Ziel ist es gemeinsam zu lernen, Menschen zu vernetzen und innovative Impulse für eine neue Arbeitswelt zusammenzutragen. Deshalb war es für uns sehr spannend zu hören, welche Themen Euch in Eurem Arbeitsalltag umtreiben. Hier haben wir einige Ergebnisse für Euch zusammengestellt.

29. November 2018
Auf die Idee einen gemeinsamen Impuls für unsere Aktion #365Impulse zu verfassen, kamen Sonja Tangermann und ihr Team, ganz allein. Die Vergangenheit des Teams zeichnet sich durch einige ungeklärten Konflikte aus, die einer gelungenen Mitarbeit untereinander im Wege standen. Und so stellten Sie sich eines Tages die Frage: Wie wollen Wir eigentlich miteinander arbeiten? Ihre Antworten darauf sind Offenheit und Ehrlichkeit. Ihr Teamimpuls zeigt auf, dass Zusammenarbeit ein „Wir“ ist.
12. Juli 2018
Unsere ursprünglichen fünf Postkartenmotive haben sich mittlerweile verdoppelt. Weil Postkarten sich aber nicht einfach so über Nacht dublizieren, müssen dabei andere Kräfte am Werk gewesen sein. Welche das wohl waren? Unsere tollen Sponsor*innen, die sich bereit erklärt haben, das Erstellen und Versenden der Postkarten finanziell bzw. materiell zu unterstützen. Wer die wohl sein mögen? Das erfahrt Ihr hier.

Mehr anzeigen