Recht auf Teilzeit

Interview mit Katrin Kärner

Katrin Kärner...


Welche Mission verfolgst Du? Was möchtest Du vorantreiben? Was soll sich verändern?

 Es soll Managementpositionen geben auf Teilzeitbasis und mit entsprechenden Karriereoptionen - zu finden über Ausschreibungen (Teilzeit!), Personalberater und im bestehenden Unternehmen.

 

Diese sollen von Männern und Frauen besetzt werden. Zudem sollen die Arbeitszeiten verlässlicher werden, um Alleinerziehenden mit Karrierewunsch eine Planungssicherheit zu geben - ohne dass die Überforderung in einem Burnout mündet!

Mit welchen drei Hashtags lässt sich Deine Mission zusammenfassen?

#RechtaufTeilzeitkarriere

#SchlussmitKompetenzvergeudung

#UmdenkenfuerPersonalberater

Wie bist Du auf Deine Mission gestoßen? Wodurch hast Du Feuer gefangen? Was treibt Dich an?

Ich habe als Alleinerziehende Karrierefrau jahrelang nach einen Teilzeitposition gesucht und diese nicht gefunden  - auf Basis von Vorurteilen bei Unternehmen und vor allem bei Personalberatern, die für viele Besetzungen im Management Bereich zuständig sind!

Welche Schritte bist Du bereits gegangen? Was hat sich verändert? Was waren dabei Deine größten Highlights?

Ich habe mich an die Politik gewandt und bin hier auch im Kontakt. Ich werde demnächst für das Audit Berufung Familie tätig werden und ggf. für die Väter GmbH.

Was hast Du dabei gelernt? Wie bereichert Dein Engagement Dich, Dein Leben oder Deine Arbeit?

Ich habe meinen festen Job aufgegeben und seitdem sehr viel an Ideenreichtum dazugewonnen!

Was gibt es noch zu tun? Was willst Du noch erreichen? Was sind Herausforderungen, die es zu bewältigen gibt?

Sehr vieles - hauptsächlich möchte ich die Politik und die Personalberater überzeugen!

Was rätst Du anderen, die ihre persönliche Mission noch suchen oder sich noch nicht getraut haben ihrer Mission zu folgen?

Raus aus dem Hamsterrad - es gibt nur ein Leben und es ist so falsch auf die Rente zu warten. Selbsterfülltes Arbeiten kann so viel Spass machen!!!

Suchst Du noch Unterstützer oder Verbündete? Dann kannst Du hier noch einen Aufruf starten. Füge auch gerne Links ein.

Es gibt so viele Frauen in derselben Situation: Suche Karriere in Teilzeit  - stosse nur auf Ablehnung!



Du willst Deine Geschichte  mit #NewWorkWomen teilen? Hier geht es zum Fragebogen "Meine Mission".


Kommentare: 0